Referent:in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und PR

LandesFeuerwehrVerband Bayern e. V. in Unterschleißheim | ab 19.11.2021
vom 19.11.2021
Der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. ist die Interessenvertretung von 7.126 Feuerwehren mit ca. 327.000 aktiven Feuerwehrleuten (315.000. davon ehrenamtlich). Zu seinen satzungsgemäßen Aufgaben zählt u.a. die unterstützende Zusammenarbeit mit allen im Brand- und Katastrophenschutz tätigen Organisationen, die Förderung der Aus- und Fortbildung der Feuerwehren, die Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen sowie der Austausch feuerwehrtechnischer Erfahrungen und die Betreuung und Förderung der Mitgliedsverbände sowie der Kinder-, Jugend- und Facharbeit in den Feuerwehren.

Für unsere Geschäftsstelle in Unterschleißheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Referent:in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und PR
in Vollzeit, zunächst befristet auf 3 Jahre (als Elternzeitvertretung)



Aufgaben

Ihre Aufgaben:
• Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der PR- und Social-Media-Strategie des Verbandes
• Recherchieren sowie zielgruppenspezifisches Verfassen, Aufbereiten und Abstimmen redaktioneller Beiträge und Publikationen (Video, Foto, Grafik, Text) für die klassischen und digitalen Kanäle
• Betreuung der Kampagnen zur Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung
• Identifikation und Einsatz innovativer Tools für die interne und externe Kommunikation
• Redaktionelle Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung unserer Internetseiten, Newsletter, sozialen Medien und der Mitgliederzeitschrift „Florian kommen“
• Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Print-Medien wie Flyer, Plakate, Jahresbericht etc.
• Recherche und Aufbereitung relevanter Informationen für Gremien und Mitglieder
• Beratung unserer Mitglieder in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, u.a. mit Durchführung von Seminaren
• Bearbeitung von Medienanfragen sowie Kontaktpflege zu den Medien
• Monitoring, Erfolgsmessung und Optimierung der Kommunikationsaktivitäten
• Leitung/Mitarbeit im Fachbereich 6 „Öffentlichkeitsarbeit“



Anforderungen

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Medien/Kommunikation oder einem verwandten Bereich
• Berufserfahrung in der Presse- und Medienarbeit, in der Kommunikations- oder Marketingabteilung eines Unternehmend/Verbandes, in PR- bzw. Public Affairs-Agenturen oder im Journalismus
• Stark und präzise in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit allen Medienformaten
• Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen, Content-Management-Systemen, Grafik- und Schnittprogrammen (z.B. InDesign, Photoshop), PR-Software
• Hohes Qualitätsbewusstsein, Gestaltungswille und Organisationstalent sowie eine selbstständige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und überzeugendes Auftreten
• Mobilität, Offenheit für flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zu Wochenendarbeit
• Die Zugehörigkeit zu einer Feuerwehr ist von Vorteil

Wir bieten:
• Ein spannendes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsraum
• Verbandsarbeit mit interessanten Kontakten zu Politik und Wirtschaft
• Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit den üblichen Vorsorgeleistungen
• Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege
• Flexible Arbeitszeiten in Rahmen eines Gleitzeitmodells und ein angenehmes Arbeitsklima

Interessiert?
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns bis zum 5.12.2021 an geschaeftsstelle@lfv-bayern.de. Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen ausschließlich Anlagen im pdf-Format akzeptieren (bevorzugt zu einer Datei mit max. 10 MB Größe zusammengestellt). E-Mails ohne Nachricht im Textfeld und/oder mit Anlagen in anderen Dateiformaten werden ungelesen gelöscht.


Adresse

Bewerbung per Mail an: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de
Ihr Ansprechpartner: Vorsitzender Johann Eitzenberger

LandesFeuerwehrVerband Bayern e. V.
Carl-von-Linde-Str. 42
85716 Unterschleißheim

Tel: 0893883720
Web: www.lfv-bayern.de
Aktuell gemerkt (0/5)
 

Hier findest du Jobs die du dir merken wolltest.